Wir trauern um

Portrait von Franz Mörtenhuber

Franz Mörtenhuber

* 26.10.1931 † 22.10.2020

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@bestattung-moertenhuber.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Franz Mörtenhuber


Kondolenzbuch

† 22.10.2020

Fam. Pauzenberger Franz und Ingrid:

Der Tod eines geliebten Menschen ist die Rückgabe einer Kostbarkeit, die Gott uns nur geliehen hat. Liebe Trauerfamilie, unser herzliches Beileid.
Geschrieben am 09.11.2020 um 16:12

Monika aus Köln:

Liebe Erna, Ihr Lieben, in jeder Träne lebt ein Tropfen Erinnerung und mit Ihr ein Licht dass weiterlebt. Der Schatten im Herzen wird dadurch etwas heller und die Hoffnug, dass wir uns alle wiedersehen wächst. Bin so weit weg, aber fest in Gedanken bei Euch.
Geschrieben am 01.11.2020 um 15:19

Sigrid Mörtenhuber:

Danke, lieber Papa, für alles. In meinem Herzen lebst du für immer weiter.
Geschrieben am 30.10.2020 um 21:52

Klaus und Dagmar:

Du bist im Herzen bei uns, egal wo du bist und doch wissen wir, dass du fehlst. Wir danken dir für all die schöne Zeit.
Geschrieben am 30.10.2020 um 17:28

Elisabeth Straßmayr:

Ich möchte euch meine aufrichtige Anteilnahme ausdrücken. Cousine Elisabeth Straßmayr
Geschrieben am 29.10.2020 um 21:03

Karin:

In einem kölschen Lied heisst es:"...niemals geht man so ganz,irgendwas von Dir bleibt hier,immer bei mir".Und das stimmt auch. Menschen die man liebt ,sind nie vergessen!
Geschrieben am 29.10.2020 um 20:48

Fam. Jackel:

Aufrichtige Anteilnahme entbieten Familie Jackel
Geschrieben am 28.10.2020 um 11:28

Christl Kaiser:

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung. Aufrichtige Anteilnahme Christl Kaiser Danke für über 40 gemeinsame Arbeitsjahre
Geschrieben am 28.10.2020 um 10:34

Klausner Helga u. Josef:

Aufrichtige Anteilnahme entbieten Helga und Josef Klausner
Geschrieben am 28.10.2020 um 08:52

Klaus Grillmayr:

Aus dem Leben bist Du uns genommen, aber nicht aus unseren Herzen. Schön Dich als Onkel & Göd gehabt zu haben. Ruhe in Frieden Klaus mit Familie
Geschrieben am 28.10.2020 um 08:48

Robert und Hilda Hiesmayr:

Ich bin nicht tot, ich tausche nur die Räume, ich leb in euch und geh durch eure Träume (Michelangelo) Im Stillen Robert&Hilda
Geschrieben am 27.10.2020 um 20:09

Klara Steinmaßl:

Liebe Erna samt Familie! Wir möchten dir unsere herzliche Anteilnahme aussprechen. Ich hoffe, deine, eure Schar von Kindern, Enkeln und Urenkerln trösten über das Leid hinweg. Möget ihr alle euren lieben Papa nie vergessen. Morgen denken und beten wir für euch. Clara und Franz Steinmaßl
Geschrieben am 27.10.2020 um 19:24

Fam. Hubert und Andrea Klausriegler:

Das Leben endet, die Liebe bleibt. Liebe Trauerfamilie, wir möchten Euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid aussprechen. Hubert & Andrea mit Anna & Alexandra
Geschrieben am 27.10.2020 um 19:06

:

Das Leben geht weiter.- Ja Die Zeit heilt alle Wunden.- Vieleicht Die Lücke jedoch, die durch den Tod des geliebten Menschen entsteht, Lässt sich niemals schließen. Erträglich wird sie nur durch die Liebe in unseren Herzen. Aufrichtige Anteilnahme Hilly und Dieter Forsthuber
Geschrieben am 27.10.2020 um 18:24

Liesi und Fredi Weber:

Liebe Familie Mörtenhuber! Herzliche Anteilnahme entbieten Liesi und Fredi Weber.
Geschrieben am 27.10.2020 um 17:08

Erna und Trauerfamilie:

Liebe Erna! Liebe Trauerfamilie! In der Zeit der Trauer und des Vermissens wünschen wir Euch ganz viel Kraft! Wir denken an Euch! Unser aufrichtiges Beileid! Evelin und Hubert
Geschrieben am 27.10.2020 um 11:34

kapfer manfred:

Du warst immer ein guter Arbeitskollege. Ruhe in Frieden
Geschrieben am 27.10.2020 um 11:16

Horst Pürstinger:

Es schmerzt , das ein Mensch , der für viele ein großer Segen war , aus unserer Mitte fortgenommen wurde .Aufrichtige Anteilnahme entbietet Horst Pürstinger
Geschrieben am 27.10.2020 um 11:03

Marlene & Gerhard Jungherr:

Die Hoffnung gibt die Kraft zum Weiterleben. Die Liebe gibt die Stärke zum Überwinden der Trauer. Der Glaube ist das tröstende durch die Wolken strahlende Licht. Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die Zeit des Abschiedsnehmen entbieten Marlene & Gerhard
Geschrieben am 27.10.2020 um 10:50

Ute Jacobs:

Die Trauer ist nicht still, sie ist voller Schmerz und Wut. Doch sie wird stiller mit der Zeit. Und wenn wunderbare Erinnerungen an schöne Momente und tiefe Dankbarkeit in unseren Herzen immer lauter erklingen, dann ist die Trauer irgendwann ganz still.
Geschrieben am 27.10.2020 um 10:06

Familie Wolfgang und Jelena Neumar:

Wenn das Licht erlischt, bleibt die Trauer. Wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung.
Geschrieben am 26.10.2020 um 21:28

Straßmayr Jürgen und Hannelore:

Liebe Trauerfamilie! Unser aufrichtiges Beileid und ganz viel Kraft in dieser schwierigen Zeit!
Geschrieben am 26.10.2020 um 20:02

Poschinger Gerhard und Christine:

Liebe Trauerfamilie, einschlafen dürfen, wenn man müde ist, hinter sich lassen können wenn man getragen hat. Mit Vertrauen und Mut. Es ist gut. In stiller Anteilnahme Gerhard und Christine Poschinger
Geschrieben am 26.10.2020 um 18:21

christian korntner:

Liebe Erna und Familie Es ist schwer wenn man einen lieben Menschen gehen lassen muss. Wir wünschen Euch für die nächste Zeit viel Kraft und etwas Ruhe damit Ihr in Liebe an Franzis denken könnt und euch an die schönen Stunden mit ihm erinnert. Alles liebe Christian und Familie
Geschrieben am 26.10.2020 um 16:41

Fam. KOLLA:

Liebe Familie Mörtenhuber, zu dem schmerzlichen Verlust Eures geliebten Franzis entbieten wir unsere aufrichtige Anteilnahme.
Geschrieben am 26.10.2020 um 09:54

Korntner Michael:

Mein Beileid,und aufrichtige Anteilnahme.Wünscht Michael Korntner
Geschrieben am 26.10.2020 um 08:40

Sabine Alexander und Fabien:

Danke Papa Schwiegervater und Opa für die gemeinsamen Stunden du bist in unserem Herzen. Wenn unsere Liebe den Weg in den Himmel fände und jede Erinnerung eine Stufe wäre, wir würden hinausgehen und Dich zurückholen.
Geschrieben am 26.10.2020 um 08:28

Urban Peter und Waltraud:

Liebe Trauerfamilie Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung. Unser aufrichtiges Beileid Peter und Traudi
Geschrieben am 26.10.2020 um 07:46

Sabrina und Doris:

Es ist schwer bei einem solchen Anlass tröstende Worte zu finden, aber wir möchten euch unser herzliche Anteilnahme aussprechen und euch viel Kraft und Zuversicht wünschen
Geschrieben am 25.10.2020 um 13:04

Monika Wolschlager:

In dieser traurigen Zeit, wünsche ich viel Kraft und mein aufrichtiges Beileid.
Geschrieben am 25.10.2020 um 12:23

Fam. Hoflehner:

Was man tief in seinem Herzen besitzt kann man nicht durch den Tod verlieren. Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die Zeit des Abschiedsnehmen entbietet Gertrude Hoflehner mit Familie
Geschrieben am 25.10.2020 um 11:21

Franz und Erika Wolflehner:

Wenn Worte meine Sprache wären Ich hätt dir schon gesagt in all den schönen Worten wie viel mir an dir lag Der ganzen Familie unser aufrichtiges Mitgefühl
Geschrieben am 25.10.2020 um 09:05

Obermeier wolfgang:

Aufrichtige Anteilnahme Fam.obermeier Wolfgang
Geschrieben am 24.10.2020 um 17:24

Daniel und Roswitha:

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines. Dies eine Blatt, man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses Blatt alleine, war Teil von unserem Leben. Drum wird dies eine Blatt allein uns immer wieder fehlen. Lieber Opa, danke für alles! Daniel und Roswitha
Geschrieben am 24.10.2020 um 17:06

Roland und Cornelia Klausriegler:

Liebe Trauerfamilie Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit. Aufrichtige Anteilnahme und Herzliches Beileid
Geschrieben am 24.10.2020 um 12:30

Christian, Traudi, Rene‘, Marcel Wolflehner:

Mit Trauer haben wir vom schmerzlichen Verlust erfahren und möchten unser herzliches Beileid aussprechen.
Geschrieben am 24.10.2020 um 09:51

Marcel und Birgit mit Lukas und Kilian:

Lieber Opa lieber Uropa, Menschen, die wir lieben, leben für immer, denn sie hinterlassen ihre Spuren in unseren Herzen. Danke für alles was du für uns getan hast. Wir werden dich nie vergessen. Marcel Birgit Lukas und Kilian
Geschrieben am 24.10.2020 um 09:34

Franz und Karin Brandstätter:

" Gute Menschen gleichen wie Sterne sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen" Aufrichtige Anteilnahme entbieten Franz und Karin Brandstätter
Geschrieben am 24.10.2020 um 06:44

Ferdinand Klausriegler:

Liebe Erna und Trauerfamilien Darf ich Euch zum unerwarteten Heimgang von Franz mein aufrichtiges Mitgefühl aussprechen. Mir wird so manche nette Nachbarschafts - Unterhaltung über den Gartenzaun sehr fehlen. Euer Nachbar Ferdinand
Geschrieben am 23.10.2020 um 21:29

Otto LEBEDA:

Mein aufrichtiges Beileid... Otto.
Geschrieben am 23.10.2020 um 20:29

REITMANN MICHAEL u. ERIKA:

UNSER AUFRICHTIGES BEILEID GILT DER GANZEN FAM. MÖRTENHUBER ZUM ABLEBEN VON "FRANCIS " VON FAM. REITMANN ERIKA U. MICHAEL
Geschrieben am 23.10.2020 um 19:40

Regina und Walter:

Du warst eine Bereicherung im Leben für die, die Dich kennenlernen durften. „Ganz still und leise, ohne ein Wort, gingst du von deinen Lieben fort, du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still, doch unvergessen; es ist so schwer, es zu verstehen, dass wir dich niemals wiedersehen.“ Danke für Alles, besonders für deine große Hilfe beim Hausbau sagen Alex, Marcel und Schwiegersohn Walter,
Geschrieben am 23.10.2020 um 17:57
© BESTATTUNG MANFRED MÖRTENHUBER Ing. Einzelfirma 2020 | Impressum | Datenschutz