Wir trauern um

Portrait von Gertrud Hasenauer

Gertrud Hasenauer

* 09.01.1935 † 19.07.2022

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@bestattung-moertenhuber.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Gertrud Hasenauer


Kondolenzbuch

† 19.07.2022

Elfriede Lacherstorfer:

Liebe Nachbarn und Nachbarsfamilien! Leider waren wir vorige Woche zum Zeitpunkt des Begräbnisses auf Urlaub. Wir werden Frau Hasenauer am Friedhof besuchen und ihr eine Kerze anzünden. Sie war uns immer eine liebevolle, gesprächige und gut gelaunte Nachbarin, die wir sicher in bleibender Erinnerung behalten werden. So manche Blume in unserem Garten ist ein Geschenk von ihr. In herzlicher Anteilnahme Franz und Elfriede Lacherstorfer
Geschrieben am 02.08.2022 um 20:46

Scheinmayr Viktoria:

In tiefer Verbundenheit begleiten Euch meine Gedanken in dieser schweren Zeit ,aufrichtiges Beileid Dorli Scheinmayr
Geschrieben am 29.07.2022 um 17:48

Daniel:

Lieber Peter, liebe Trauerfamilie! Unsere aufrichtige Anteilnahme. Familie Helleis
Geschrieben am 29.07.2022 um 13:32

Gitti Haslinger und Birgit Baumberger:

Liebe/r Peter, Heinz, Barbara und Wolfgang! Wer im Herzen seiner Lieben lebt ist nicht tot, er ist nur fern, tot ist nur, wer vergessen wird. Viel Kraft in dieser schweren Zeit und Aufrichtige Anteilnahme Gitti und Birgit
Geschrieben am 29.07.2022 um 12:48

Gegenhuber Andrea:

Mein aufrichtiges Beileid ,in stillem Gedenken. Andrea
Geschrieben am 29.07.2022 um 12:32

Tagesbetreuung vom Roten Kreuz:

Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl entbietet das Team der Tagesbetreuung. Wir erinnern uns immer wieder gerne an die Zeit, die wir jeden Mittwoch mit Frau Hasenauer verbrachten. Aufgrund ihrer humorvollen und geselligen Art haben wir sie alle sehr lieb gewonnen. Ruhe in Frieden!
Geschrieben am 29.07.2022 um 12:09

Tourismusbüro Bad Hall:

Liebe Familie ! Wir möchten Ihnen auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid für den Verlust von Gertraud Hasenauer aussprechen. Alles Gute und viel Kraft für alle Angehörigen. Das Team des TVB in Bad Hall
Geschrieben am 29.07.2022 um 11:35

Ina:

Liebe Hasioma! Danke für die vielen Jahre, in denen du mich an unserem Geburtstag angerufen und mir ein Buch geschenkt hast. Danke für die weisen Worte und netten Gesten, daran werde ich mich immer gerne zurückerinnern. Irgendwann sehen wir uns wieder.
Geschrieben am 29.07.2022 um 06:55

Maria Tischler:

Liebe/r Peter, Heinz, Bärbel und Wolfgang mit Familie und Angehörige - mein aufrichtiges Beileid in der schweren Zeit des Abschied nehmens. Eure Mutter ist nur auf der anderen Seite des Weges, in Euren Herzen wird sie immer bei Euch sein !
Geschrieben am 28.07.2022 um 14:25

Ulla Weiand:

Der Tod kann auch freundlich kommen, zu Menschen die müde geworden sind, deren Hände nicht mehr festhalten wollen und die spüren: Es ist genug. Das Leben war schön! In diesem tröstlichen Sinn unsere herzlichste Anteilnahme Ulla Weiand und Familie
Geschrieben am 28.07.2022 um 07:10

Katholische Frauenbewegung:

Im Namen der Kath. Frauenbewegung der Pfarre Bad Hall bedanke ich mich bei Frau Hasenauer für die unzähligen Dienste für unsere Gemeinschaft. Wir werden sie als ein liebevolles Mitglied in Erinnerung behalten. Möge Gott ihre guten Taten und Worte vergelten. Creszentia Ennsgraber, KFB Bad Hall
Geschrieben am 27.07.2022 um 22:56

Karin und Maria Emler:

Liebe/r Peter, Heinz, Bärbel und Wolfgang mein herzliches Beileid. Ich durfte als Kind immer eine Ferienwoche bei euch verbringen. Es waren viele Wochen, die für mich unvergesslich sind. Eure Mutter war so herzlich, liebevoll und hilfsbereit. In meinen Gedanken, werde ich sie nie vergessen. Ich wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. LG Karin
Geschrieben am 27.07.2022 um 20:07

Gerti Hoflehner:

Aufrichtige Anteilnahme - viel Kraft und Gottes Segen entbieten Gerti und Markus Hoflehner
Geschrieben am 27.07.2022 um 12:04

Gerti Hoflehner:

Aufrichtige Anteilnahme - viel Kraft und Gottes Segen entbieten Gerti und Markus Hoflehner
Geschrieben am 27.07.2022 um 12:03

Grete Rinnerberger:

Mein aufrichtiges Beileid und Mitgefühl entbietet Grete Rinnerberger
Geschrieben am 27.07.2022 um 10:35

Ingrid Federl:

Unser aufrichtiges Beileid entbietet der Seniorenbund Bad Hall.
Geschrieben am 27.07.2022 um 08:49

Edeltraud Mitter:

Der Trauerfamilie möchte ich meine aufrichtige Anteilnahme ausdrücken. E.Mitter
Geschrieben am 27.07.2022 um 08:13

Christa und Gerhard Leitner:

Wenn die Sonne des Lebens aufhört zu scheinen, beginnen die Sterne der Erinnerung zu leuchten! Liebe Tante Traudi es hat uns sehr gefreut dass wir dich kennenlernen durften. Dein fröhliches Lächeln und deine herzliche Art werden uns immer in Erinnerung bleiben. Mögen dir die Engel den schönsten Platz im Himmel öffnen, damit du immer zu deinen Liebsten herunterschauen kannst, um ihre Tränen zu trocknen, wenn sie um dich weinen. Unser aufrichtiges Mitgefühl gelten dir und deiner Familie. Danke für alles was du für uns gabst und Ruhe in Frieden.
Geschrieben am 26.07.2022 um 14:18

Kaiblinger Sabine:

"Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken. ' ....... und das passiert wenn ich an eure Mama denke, denn ich habe Frau Hasenauer als eine sehr liebe und freundliche Nachbarin aus meiner Kindheit in Erinnerung. Mein Aufrichtiges Beileid der ganzen Trauerfamilie entbietet Sabine Kaiblinger (Konrad)
Geschrieben am 26.07.2022 um 08:42

Fachausschuss für soziale caritative Dienste der Pfarre Bad Hall:

Wir entbieten der ganzen Familie von Traudi unsere herzliche Anteilnahme.
Wir sind ihr sehr dankbar, denn sie hat viele Jahre sehr engagiert und eifrig mitgeholfen, sie war einfach da, wenn wir ihre Unterstützung beim Keksbacken, dem Adventkranz oder Palmbeserlbinden brauchten.
Vergelt's Gott Traudi

Geschrieben am 25.07.2022 um 11:47

Christian Gökler, Salzburg:

Liebe Familie Hasenauer, eure liebe Mama ist am Ende ihres Weges angekommen und ich möchte euch auf diesem Weg mein tiefempfundenes Mitgefühl übermitteln. Wenn ich als Kind von der Schule nach Hause kam und in unsere Straße eingebogen bin, habe ich eure Mama so oft getroffen - sie war immer freundlich und nett zu uns Kindern. Mit einem Lächeln im Gesicht werde ich sie in Erinnerung behalten.
Geschrieben am 25.07.2022 um 11:02

Fam. Rohatsch:

Aufrichtiges Beileid der ganzen Familie Edith Rohatsch und Familie
Geschrieben am 25.07.2022 um 07:58

Plaimer Johanna:

Mein aufrichtiges Beileid und Mitgefühl entbietet Johanna Plaimer. Unsere Mütter waren gute langjährige Bekannte (Maria Manseer) RUHT IN FRIEDEN
Geschrieben am 23.07.2022 um 22:05

Fam. Meuwissen mit M. Meuwissen sen.:

· "Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken." Wir sind dankbar für alles Erfreuliche, das unsere liebe Nachbarin in die Welt gebracht hat. Wir werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren.
Geschrieben am 23.07.2022 um 12:10

Fam. Cernkovic:

Lieber Peter, liebe Trauerfamilie. Aufrichtige Anteilnahme zum Ableben eurer Mutter entbieten Familie Cernkovic und Familie Fechtig.
Geschrieben am 22.07.2022 um 17:53

Gerhard und Ulli Reichl:

Liebe Hasi´s! unsere beiden Familien verbindet eine jahrzehntelange Nachbarschaft und Freundschaft. Wenn uns ein Familienmitglied verlässt, trifft das alle schmerzvoll und tut weh. Wir hatten bis zuletzt Kontakt mit eurer Mama und können erahnen, wie hart der Abschied für euch ist, wie traurig er macht. Wir wünschen euch viel Kraft und Zusammenhalt und trösten uns mit dem Bild der drei Nachbarn, wie sie auf uns schauen und unsere Wege mitverfolgen. Gerhard und Ulli
Geschrieben am 22.07.2022 um 15:48

Reitmann Michael u. Erika:

UNSER AUFRICHTIGES BEILEID ENTBIETET DER GANZEN TRAUERFAMILIE ZUM ABLEBEN VON FR. HASENAUER FAM. REITMANN E. u. M.
Geschrieben am 22.07.2022 um 10:40

Willi und Erika Viehaus:

Liebe Trauerfamilie, wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung. Wir wünschen euch sehr viel Kraft für diese schwere Zeit. Unser aufrichtiges Mitgefühl. Willi und Erika Viehaus.
Geschrieben am 21.07.2022 um 17:00

Fam.Edlmayr Peter,Birgit Feyregg:

Trennung ist wohl Tod zu nennen, denn wer weiß wohin wir gehen. Tod ist nur ein kurzes Trennen auf ein baldig Wiedersehen. Aufrichtige Anteilnahme der Trauerfamilie.
Geschrieben am 21.07.2022 um 15:26
© BESTATTUNG MANFRED MÖRTENHUBER Ing. Einzelfirma 2022 | Impressum | Datenschutz